Praxisworkshops die dauerhaft wirken

Training

Dagmar Rohde
Rohde Trainings
Dagmar Rohde Rohde Trainings

Dagmar Rohde trainiert seit einigen Jahren mit großem Erfolg Fach- und Führungskräfte und ist motivierende treibende Kraft, wenn es darum geht, erstklassige Kommunikation zu schulen. Die Ergebnisse lassen sich durch höhere Umsätze, deutlich verbesserte Kundenerlebnisse und gut gelaunte, frisch motivierte Teilnehmer belegen.

Fragen Sie uns nach Referenzen!

Ich biete Inhouse Seminare, Einzeltrainings und Schulungen in Kleingruppen an. Zielgruppe sind Fachkräfte, angehende Führungskräfte, Trainees, Auszubildende.

Exklusive Trainings

INhouse
Seminare

Einzeltrainings

Kleingruppen
Schulung

Seminarthemen

Charmante Kaltakquise am Telefon
seien sie unwiderstehlich!

Trotz einer mittlerweile verstärkten digitalen Marketingtätigkeit wird in Unternehmen häufig immer noch ein persönlicher Erstkontakt zum Kunden erforderlich, um eine Bindung zu erzielen, aktiv oder passiv. Diese telefonische Erstansprache soll möglichst zielgenau und erfolgreich Mehrwert und Nutzen des eigenen Portfolios vermitteln, um zeitnah Termine und Umsätze zu generieren. Im Mittelpunkt dieses Seminars stehen daher die wichtigsten Fragetechniken, ein prägnanter Sales-Pitch, Stimm- und Spracheinsatz, Nutzenargumentation und Einwandbehandlung mit vielen praktischen Übungen.

Wichtige Erfolgsfaktoren wie die eigene Zielsetzung, Motivationserhalt, sinnvolle Dokumentation, Eigenorganisation und Umgang mit schwierigen Situationen werden praxisnah erarbeitet und liefern das ergänzende Werkzeug für eine kompetente, erfolgreiche telefonische Neukunden-gewinnung.

Inhalte:

  • Realistische Planung von Kosten, Adressen, Ressourcen und Zeit
  • Vorstellung des eigenen Unternehmens
  • Der Pitch – in 1 Minute alles Wertvolle darstellen
  • Nutzendarstellung des Produkts und der Dienstleistung
  • Frische Stimme schafft gute Kauflaune
  • Unterscheidung Vorwand - Einwand
  • Kluger Umgang mit Einwänden
  • Eigene Einstellung optimieren, Mentalkonzepte clever nutzen
  • Ein Nein am Telefon – sinnvolle alternative Kontaktmöglichkeiten
  • Wochenziele klar formulieren und planvoll vorgehen
  • 3 einfache Schritte zur sinnvollen Dokumentation
Erfolgreiche Telefonate mit Zielsetzung und Charme
Bleiben Sie dran!

Trotz einer mittlerweile verstärkten digitalen Marketingtätigkeit wird in Unternehmen häufig immer noch ein persönlicher Erstkontakt zum Kunden erforderlich, um eine Bindung zu erzielen, aktiv oder passiv. Diese telefonische Erstansprache soll möglichst zielgenau und erfolgreich Mehrwert und Nutzen des eigenen Portfolios vermitteln, um zeitnah Termine und Umsätze zu generieren. Im Mittelpunkt dieses Seminars stehen daher die wichtigsten Fragetechniken, ein prägnanter Sales-Pitch, Stimm- und Spracheinsatz, Nutzenargumentation und Einwandbehandlung mit vielen praktischen Übungen.

Wichtige Erfolgsfaktoren wie die eigene Zielsetzung, Motivationserhalt, sinnvolle Dokumentation, Eigenorganisation und Umgang mit schwierigen Situationen werden praxisnah erarbeitet und liefern das ergänzende Werkzeug für eine kompetente, erfolgreiche telefonische Neukundengewinnung.

Inhalte:

  • Realistische Planung von Kosten, Adressen, Ressourcen und Zeit
  • Vorstellung des eigenen Unternehmens
  • Der Pitch – in 1 Minute alles Wertvolle darstellen
  • Nutzendarstellung des Produkts und der Dienstleistung
  • Frische Stimme schafft gute Kauflaune
  • Unterscheidung Vorwand - Einwand
  • Kluger Umgang mit Einwänden
  • Eigene Einstellung optimieren, Mentalkonzepte clever nutzen
  • Ein Nein am Telefon – sinnvolle alternative Kontaktmöglichkeiten
  • Wochenziele klar formulieren und planvoll vorgehen
  • Drei einfache Schritte zur sinnvollen Dokumentation
First Class: Business Knigge für Auszubildende
Glänzen Sie!

Mit Geschäftspartnern auf Augenhöhe zu kommunizieren, dabei gelassen und souverän zu agieren, die Spielregeln zu kennen und anzuwenden, erfordert sichere Kenntnis der Umgangsformen, persönliche Kompetenz und schafft im Folge Akzeptanz. Sie lernen in diesem Business Knigge Lehrgang, wie Sie sich verhalten sollten, um positiv in Erinnerung zu bleiben und sich langfristig auf gesellschaftlichem Parkett selbstbewusst und erfolgreich bewegen können.

Wir erarbeiten mit Ihnen Kommunikationstechniken und Feinheiten rundum den guten Ton, Kleiderordnung für Empfänge und Business Treffen, Freundlichkeit und Takt im Small Talk, Verhalten in Besprechungen, vermitteln Regeln der Tischkultur, Umgang mit Handy, Störungen und Peinlichkeiten. Durch die Fülle der praktischen Übungen gewinnen Sie Sicherheit in der Anwendung und können dadurch den Kopf für Ihre Ziele freibekommen.

Inhalte:

  • Einladungen: was ist formal zu beachten, welcher Rahmen verlangt welche Vorbereitung
  • Im Lokal: Regeln für das Benehmen bei Tisch
  • Körpersprache, Kleidercode, Vorstellung, eigenes Auftreten und Rolle
  • Small Talk: Vorgehensweise, Widersprüche, Tabus, geeignete Themen, Fragetechniken - mit praktischen Übungen
  • Konversation: Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern, elegante Lösungen für das Platzieren eigener Interessen
  • Auf der Messe: Körpersprache, Wechselspiel Aktiv-Passiv, Ansprache und Außenwirkung
Smartes Selbstmanagement für junge Führungskräfte
Sie packen das!

Nur wer ein gutes Konzept hat, kann privat und beruflich die vielen Aufgaben erledigen, ohne in Hektik zu verfallen oder ständig dem Tagesplan hinterherzulaufen. Sie lernen daher in diesem Seminar Planungswerkzeuge und Tipps kennen, um den Plan im Auge zu behalten, Aufgaben fristgerecht umzusetzen, Zeit für Kreativmomente zu gewinnen. Sie erhalten klare Sicht auf Ihr Tätigkeitsfeld, mehr Bewusstsein für die eigene Arbeitsweise, lernen Möglichkeiten der Organisation und Gestaltung, erhalten Strategien für den Umgang mit Belastungen, Störungen, unerwarteten Sonderaufgaben.

Der Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit, bei der Erreichung Ihrer persönlichen und beruflichen Ziele in der Konzentration und Energie zu bleiben, die Sie benötigen, ohne in eine Überforderung und dauerhafte Erschöpfung zu geraten. Das gelingt im Idealfall durch die konsequente Priorisierung von Zielen, damit verbundenen Zeitfenstern und Handlungen. Nur dadurch gewinnen Sie in Folge Raum für kontinuierliche Arbeit an Strategie und langfristigen Projekten. Hinweise für die Zusammenarbeit im Team, hilfreiche Kommunikationsmittel und Stärkung Ihrer Selbstverantwortlichkeit runden das Training sinnvoll ab.

Inhalte:

  • Unterscheidung - Effektivität und Effizienz
  • Zeitmanagement & Selbstmanagement – Vier Schritte zum Ziel
  • Das Wesentliche meistern – Entscheidungen, Zeitprotokolle, Analysen
  • Ordnung  - Schriftlich dokumentieren, Suchen reduzieren, Kontrolle erhalten
  • Tages- und Wochenplanung – Vorteile erkennen und Durchführung starten
  • Checklisten – Ihr Anker, wenn es hoch her geht
  • Emails, Smartphone, Medien – Steuern statt Reagieren
  • Geschäftsreisen – Vorbereitung und organisiertes Durchatmen
Sonnige Service Exzellenz am Kunden und am Gast
Strahlen Sie um die Wette!

Sie wollen in Ihrem Unternehmen, Hotel oder Gasthaus einen unvergesslich professionellen, herzlichen und bemerkenswerten Service am Gast bieten, ja, Gäste begeistern? Ihr Personal und Ihre Prozesse sind toll, aber es gibt wenige Stammgäste und immer wieder kleine Mängel in Fragebögen? Sie selbst haben nicht die Zeit, die Feinheiten an allen Betriebsorten immer wieder anzusprechen?

Hier erhalten Sie in einem Tag den gewünschten Feinschliff für Ihr Personal:

allgemein:

  • Was sensible Gäste wollen - Der Gast und seine Erwartungshaltung
  • Der erste Eindruck - wie sollte sich erstklassiges Personal präsentieren
  • Attitude - die eigene innere Haltung erkennen und prüfen
  • Fingerspitzengefühl - Umgang mit außergewöhnlichen Wünschen
  • Souveränität - Klärung von schwierigen Situationen und Konflikten
  • Kommunikation 360 Grad - mit Körper, Sprache, Stimme und Fachkompetenz
  • am Restauranttisch, bei einem Steh-Empfang, an der Hotelrezeption

rezeption:

  • Willkommen - Begrüßung mit Blickkontakt, richtiger Stimmlage und Körperhaltung
  • Bühne für die Welt – Körpersprache, Blickkontakt, Ansprache und Herzlichkeit
  • Zentrale Leitstelle – Umgang mit Beschwerden, Fragen und Feedback
  • Lächeln – ein unterschätztes Kommunikationsmittel
  • Power – so bleiben Sie ein flexibler, gesunder Mitarbeiter bei höchsten Belastungen
Wertvolle Work-Privacy-Balance für Angestellte
Bleiben Sie gesund und munter!

Viele Vollzeit-Angestellte, Teilzeitmitarbeiter wie auch Führungskräftesind neben Ihrem sehr engagierten Einsatz in einem Unternehmen auch anderen Einflussfaktoren ausgesetzt, die sie stark fordern. Das können freizeitliche Firmenevents punktuell ebenso sein, wie auch ganz allgemein finanzielle Verpflichtungen, Familienkonstellationen, Sportambitionen, Entspannungswünsche, Schlafmangel, Unterhaltungsangebote, Ehrenämter uvm. Die mediale Beeinflussung läuft ohnehin parallel und bringt kontinuierlich Impulse, denen wir nachkommen wollen bzw. müssen. Viele Menschen halten die dauerhafte Belastung auf Dauer nicht mehr aus und suchen häufig erst spät nach Lösungen. Arbeitgeber haben natürlich eine Fürsorgepflicht, dennoch ist ein Eingreifen häufig spontan nicht möglich oder gewünscht. Dauerhafte Prävention ist daher ein vielversprechender Ansatz.

In diesem Workshop lernen Sie zu erkennen, wo Ihre persönlichen Schwerpunkte sein können, und wie Sie Zeit und Energie finden, alles unter einen Hut zu bringen. Die Teilnehmer erkennen eigene Handlungsmuster und Prägungen, erarbeiten die eigene Definition von „Erfolg im Leben“ und haben die Möglichkeit zur Priorisierung durch strukturiertes Visualisieren. Die Erarbeitung eines unterstützenden Bewusstseins für die realistischen Möglichkeiten angesichts des eigenen Lebensplans, sowie das Lernen von Quick-Relax-Techniken runden den Tag ab.

Inhalte:

  • Konkrete Ziele – was unterscheidet Ziele von Wünschen und Träumen?
  • Zeit – wie Planung und Priorisierung schnell Stress reduzieren
  • Perfektion – wie wir eine gesunde Sicht auf uns selbst gewinnen
  • Kommunikation – wie Sie sich klar und freundlich abgrenzen
  • Überforderung – woran Sie merken, dass es gesundheitlich kritisch wird
  • Druck – wo spüren Sie den Druck und wie werden Sie ihn los
  • Durchatmen – so schaffen Sie sich Zeiträuber vom Hals
  • Quick-Relax – kleine Technik, große Wirkung
  • Freiheit – Sie sind wertvoll. Wie das „So Sein“ immer öfter gelingt.
Intelligente Interviewtechnik im Einstellungsgespräch 4.0
Holen Sie sich Verstärkung!

Sie möchten gerne neue Mitarbeiter gewinnen und im Bewerbergespräch als fairer, sicherer und moderner Arbeitgeber punkten? Hier lernen Sie in praxisnahen Einheiten, was Personalberater schon immer praktiziert haben. Denn was auf dem Arbeitsmarkt ab sofort auch für Firmen zählt, ist die feine Balance zwischen Anziehung und solider Qualifizierung während eines Gespräches mit einem potenziellen Mitarbeiter. Diese anspruchsvolle Gratwanderung zur Sicherung der Zukunft eines Unternehmens zu meistern, erfordert neben medialen Recruiting Methodensichere Kommunikationskenntnisse, starke Nerven und eine gewinnende Art.

Im Workshop lernen Sie, den Mix der Profis in Sachen Gesprächsstrategie kennen, welcher zum Einen aus gewinnender Kommunikation auf Augenhöhe besteht, wie sie in der Akquise eingesetzt wird. Hinzu kommt dann die Expertise und Fragetechnik von Ihnen als Fachkraft, die Wissen und Kompetenzen ermitteln soll wie ein Profiler, um faire, strategisch ausgefeilte Gespräche zu führen und solide Grundlagen für langfristige Entscheidungen zu schaffen. Diese sensible Strategie wird in logischem Aufbau und leichten Schritten vermittelt und intensiv geübt.

Inhalte:

  • Neues - 5 entscheidende Punkte zur Vorbereitung für Recruiting Gespräche in Zeiten von New Work
  • Transparenz - Ein solider Ablaufplan für Sicherheit und Spielräume auf beiden Seiten
  • Würze - Strategien aus dem Akquise Gespräch
  • Arbeitgeber Attraktivität – Überzeugen statt Darstellen
  • Augenhöhe - herstellen, fachlich punkten, menschlich bleiben
  • Abfrage - Auswahlkriterien und Werte in Zeiten von Social Media
  • Faire Fragetechniken – Dialog statt Prüfungssituation
  • Die magischen Drei: Mimik, Körpersprache, Stimmeinsatz
  • Missverständnisse vermeiden, Klarheit schaffen, Offenheit signalisieren, begeisterte Mitarbeiter gewinnen
Meisterhafte Meetings effizient gestalten – Zeit sinnvoll nutzen
Machen Sie`s kurz!

In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie Meetings sinnvoll und kompakt organisieren und zur Freude aller auch zielführend durchführen. Wir betrachten zum Einstieg die Sinnhaftigkeit von Meetings, sowie das Regelwerk, klären die Rolle eines Moderators und den Zweck einer allgemein bekannten Agenda.

Sie lernen, warum es wichtig ist, die Erwartungshaltung und Zielsetzung schon vorab zu kommunizieren, ein Meeting auch mal gehend oder stehend durchzuführen, wie Sie Fehler und Langeweile in Powerpoint Präsentationen vermeiden, welche Rolle das Protokoll spielt und wie Sie sich persönlich im Unternehmen durch ausgezeichnete Meetings profilieren können. Ergänzend werden Kommu-nikationstechniken vermittelt, die Ihnen zu mehr Effizienz und guter Laune in Meetings verhelfen.

Inhalte:

  • Sinn und Zweck von Meeting 4.0. – warum Meetings wichtig bleiben
  • Alle ins Boot – Teilnehmerauswahl, Einladung und Agenda
  • Regeln und Moderation – Klare Ansagen und ein Zeitwächter
  • Die Rolle des Moderators – wichtige Techniken zu Organisation und Kommunikation
  • Etikette – ruhig mal alle zur Noblesse anhalten
  • Klassische Moderation – Vorteile in Standardsituationen
  • Dynamic Facilitation – Die vier Aspekte eines kritischen Sachverhalts
  • Redebeiträge  - wie Sie Dauerredner und Nichtssagende steuern können
  • Beam me up – Wie PowerPoint Präsentationen wirksam werden
  • Protokolle – wer schreibt, der bleibt
  • Vier gewinnt – Die vier goldenen Regeln im Meeting, die Sie berühmt machen werden
Ein Tag für mich: Work-privacy-Balance für Frauen
Gesund und gelassen alles unter einen Hut

Viele Frauen sind wahre Multitasking Talente, eine Tankstelle für andere, super organisiert und haben dennoch oft das Gefühl, nicht zu genügen und sich immer mehr auszupowern. Sie liefern täglich Spitzenleistung: Da ist viel „Müssen“ (Job, Haushalt, Hund, Pflege von Kindern oder Angehörigen, Freizeit planen), viel „Wollen“ (Gut aussehen, Sport machen, Hobbies behalten, dem Partner zuhören, Sozialleben organisieren, Freundinnen treffen etc.) und „Können“. Immer „abzuliefern“ bringt die Dinge voran, aber manchmal ist man fix und fertig. Kennen Sie das?

Ehe man es mitbekommt ist der Selbstwert dahin, man ist erschöpft, lustlos und klagt allerorts über die undankbare Doppel-Rolle. Sie wollen da raus?

An diesem Workshop Tag gewinnen Sie „Ich-Zeit“ und die Chance, sich mal nur gut um sich selbst zu kümmern.  Sie erkennen, wo Ihre persönlichen Schwerpunkte sein können und wie Sie Zeit und Energie finden, alles unter einen Hut zu bringen. Wir diskutieren eigene Denk- und Handlungsmuster, erarbeiten die eigene Definition von einem guten, freudvollen, gesunden Leben und haben somit die Möglichkeit umzusteuern. Die Erarbeitung eines Bewusstseins für die realistischen Möglichkeiten angesichts des eigenen Lebensplans, heiterer Austausch mit anderen Frauen sowie das Lernen von Quick-Relax-Techniken runden den Tag ab. Was erwartet Sie?

Unsere 10 Punkte für ein leichteres, fröhlicheres Frau-Sein in Job und Privatleben:

  • Konkrete Ziele – wo stehen Sie? Was unterscheidet Ziele von Wünschen und Träumen?
  • Zeit – wie neue Planung und Priorisierung schnell Stress reduzieren
  • Perfektion – wie wir eine gesunde Sicht auf uns selbst gewinnen
  • Energiemanagement – wie sehr uns Positives stärkt Emotionale Landschaft – wie Sie auf Knopfdruck den eigenen Zustand ändern
  • Kommunikation – wie Sie sich klar und freundlich abgrenzen
  • Überforderung – woran Sie merken, dass es gesundheitlich kritisch wird
  • Druck – wo spüren Sie den Druck und wie werden Sie ihn los
  • Durchatmen – so schaffen Sie sich Zeiträuber vom Hals
  • Quick-Relax – kleine Technik, große Wirkung
  • Freiheit – Sie sind wertvoll. Wie das „Ich Sein“ immer öfter gelingt.

Stimmig

Alle ROHDE Trainings haben ein gemeinsames Ziel: Ich gebe Mitarbeitern, die täglich mit Sprache, Stimme und allen Sinnen arbeiten ein griffiges, pragmatisches Werkzeug für ihren Alltag, das sie frisch motiviert.

Wie kann Verbesserung gelingen?

Meine Seminarteilnehmer wollen mit mir meistens neue Gesprächstechniken, wirksame Hebel, einen kreativeren Umgang mit ihrer Stimme und ihrem Gegenüber erarbeiten.

Wir werfen also zuerst einen gemeinsamen Blick auf bisherige Erfahrungen, Strategien und Muster der Teams. Hier entdecken wir, egal ob in der Gruppe oder im Einzeltraining, wo für den Einzelnen noch Luft nach oben ist. Danach, also wenn der Spielraum genau definiert ist, können wir sinnvoll Neues einspuren. Das gelingt durch die Erklärung und praktische Einübung anderer Vorgehensweisen. Ich arbeite also auch in heterogenen Gruppen möglichst so, dass jede und jeder seine Spezialbaustellen bearbeiten kann, indem ich die Übungen spontan entsprechend variiere und gestalte.

So gestalte ich maßgeschneiderte, sinnvolle Kommunikationstrainings, die lebendig sind und Spass machen.

Stellen Sie  eine Anfrage

Unverbindlich und kostenlos.

Profitieren Sie von erstklassigen ROHDE Trainings.
Stellen Sie noch heute eine kostenlose und unverbindliche Anfrage.

Anfrage Stellen